News

So

08

Jan

2017

105 Küken für Familie Brown!

105 Küken konnten wir der Familie Sheila und Evans Brown mit dem Geld, verschiedener Einzelspenden (Spender wollen unbekannt bleiben) kaufen.

Nun heißt es die gelben Zwerge gut zu versorgen, mit viel Wärme und Licht auf zu ziehen und in ca.6 Monaten werden sie bereit sein Eier zu legen und der Familie Brown ein Einkommen zu ermöglichen!

Ein Küken kostet 1€ - für diese Familie unerschwinglich - wir freuen uns, dass wir mit einem Startkapital sinnvoll helfen konnten!

0 Kommentare

So

08

Jan

2017

Schulrucksäcke für unsere Kleinsten!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Jan

2017

Neues Brunnenprojekt!

90m tief musste bei Familie Kipchumba gebraben werden um an Wasser zu gelangen, nun ist es aber endich geschafft und die Familie hat Trink,- und Nutzwasser!

Wir freuen uns, dass dies mit einer 50€ Spende der Familie Prieler möglich gemacht wurde!

VIELEN Dank!!!

0 Kommentare

Mo

02

Jan

2017

Faith und Purity starten in das Schuljahr 2017

Für Faith und Purity konnten 40.000KES (ca.400€) von der Keiyo foundation zusammengespart werden um ihnen auch 2017 den Weg in die Schule zu ermöglichen.

Die beiden gehen nun in die 'form3', was bedeutet ...

mehr lesen 0 Kommentare

So

25

Dez

2016

Philemon Kiptoo - Matura mithilfe der Keiyo foundation!

Wir sind total stolz, dass schon der zweite Schüler, seit Gründung der Keiyo foundation, mit unserer Hilfe erfolgreich die Matura machen konnte!

Den ganzen Dezember wurden die 'last exams' absolviert und obwohl die Ergebnise schon draußen sind, warten wir nun nur noch auf das Zeugnis, das ca.in 2 Wochen in Kiptoo's Händen sein wird!

Wir danken seinem Paten Bernhard Liegl von ganzem Herzen!

 

Neben Gladys, die 2014 die Schule abschließen konnte, ist Kiptoo nun der zweite Schüler der es erfolgreich mit der Keiyo foundation schaffen konnte, sich einen Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu ebnen!

So kann es weitergehen!

1 Kommentare

Fr

27

Feb

2015

Shamba Shape UP - CHICKEN aka KUKU Update

Dank unserer Keiyo FOUNDATION war es uns nun moeglich einen ersten grossen Huehnerstall bauen zu lassen, mit dem einer Familie aus Kiptingo nun eine Einkommensquelle geschaffen werden konnte.

 

Der Stall hat ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Feb

2015

'Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.'

DANKE an alle, die sich so spontan zu unserer Spendenaktion hinreissen haben lassen und uns tatkraeftig unterstuetzt haben , Faith in die Schule zu schicken!

 

Faith's Schulgeld konnte diese Woche eingezahlt werden.

Zusaetzlich zum Schulgeld kamen noch 200EUR um die ...


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Feb

2015

Let the Shamba Shape UP begin !

Fast ueberall hier in und rund um Kiptingo sind 'Shambas' (Felder), ja die Gegend hier ist ueberfuellt von Laendern , die kultiviert werden koennten.

Die meisten werden auch bearbeitet , aber trotzdem fehlt vielen hier das Geld sich Laender zu mieten (80EUR / Jahr / Hektar) , zu kaufen oder ihre eigenen Felder in der Trockenzeit zu bewaessern, Samen und andere notwendige Sachen zu kaufen um starten zu koennen.

 

Hier nennt mant es 'Lack of capital' , na gut dann muessen wir eben nachhelfen, denn es ist schmerzhaft zu sehen wie die Felder unkultiviert ...


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Feb

2015

Heute wurden die Alten geehrt !

HEUTE WURDEN DIE ALTEN GEEHRT !

Tradition hat in Kenia einen sehr hohen Stellenwert.

Je laenger ich hier bin (nun sind es schon 3,5 Jahre) , desto mehr tauche ich ein in die kenianische Kultur und lerne immer mehr und mehr Traditionen kennen.

I'm loving it!

 

Wir haben in unseren Projekt vorallem die Kleinsten mit Schulgeldern , Gewand , Spielzeug usw unterstuetzt.

Auch jetzt gerade unterstuetzen wir 11 Kinder darin , die Schule besuchen zu koennen und sichern ihnen damit eine hoffnungsvolle Zukunft.

Kinder sind die Zukunft , keine Frage .

 

 

 

mehr lesen

Mo

15

Dez

2014

Neuer Blog-Artikel

Da haben wir nicht schlecht geschaut , als wir die Weihnachtsüberraschung der Famile Gratzer entgegen nahmen!
Viele große Säcke mit Gewand , Schuhen, Spielzeug, Taschen und ein großes verpacktes Wei...hnachtspaket für ihr Patenkind Bonnie , werden wir mit nach Kiptingo nehmen und ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Nov

2014

2te Saison erfolgreich beendet und unsere sozialen Projekte laufen auf Hochtouren

Auch unsere zweite Saison haben wir erfolgreich überstanden und das Elite Athletics Team darf sich über mehrere Siege , Streckenrekorde , viele Podiumsplätze und Bestzeiten freuen !

Ausserdem haben wir unser 'Asien Debut' mehr als gut überstanden und dürfen uns über einen 5.Platz, in einem der größten Elitefelder, unseres Chebitets freuen !

 

Nach diesem erfolgreichen und turbulenten Jahr gehen wir jetzt in die 'Winterpause' und freuen uns auf die Frühjahrssaison 2015 , die wir im Februar ....

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Aug

2014

Grosszuegige Spende von Familie Oberascher !

Von ganzem Herzen wollen wir heute noch Familie Oberascher danken, die bei einer Geburtstagsparty Geld gesammelt haben , um die kleine Michelle Jemutai in die Schule zu schicken !

Heute haben wir einen Teil des Geldes (fuer das restliche Schuljahr) an die Mutter ...

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Aug

2014

Schoene Spende von Familie Gratzer fuer ihr Patenkind Bonnie

Nicht nur dass Familie Gratzer 100EUR fuer Bonnies Schulgeld gespendet haben , nein wie schon berichtet haben Sie uns einen ganzen Sack voller Geschenke mit auf den Weg gegeben, fuer Bonnie und all seine Geschwister.

Die Freude war RIESEN gross ,

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Jul

2014

Danke Familie Gratzer !

Wahnsinn , wieviele Menschen uns bei unserem Keiyo Projekt schon nach so kurzer Zeit unterstützen!

 

Ganz neu : Familie Gratzer hat eine Patenschaft für Bonnie übernommen , worüber wir uns wirklich sehr freuen !

Siehe HIER !

 

Ein ganzes Paket hat die ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

04

Jul

2014

Erfolgreicher Schulworkshop im BRG VIKTRING

Zwei Wochen waren Rodah und Stanley fast täglich Gäste im BRG Viktring , dass sehr interessiert an den beiden Spitzenläufern und unserem Workshop waren.

 

Gemeinsames laufen weckte den Sportgeist der ...

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Jun

2014

48km Long Run in ITEN ! (Mit Link zum Video)

Weil nicht nur der Wettkampf , sondern vorallem auch das Training zählt, da es der weg zum erfolg ist, möchten wir heute einmal im Namen unseres Teams Edwin Kemboi gratulieren, der am Donnerstag in Iten seinen bisher längsten Long Run absolviert hat - nämlich 48km in einer ...

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Jun

2014

Eine ADIDAS Reisetasche für Biwott !

Verspätet aber dafür von ganzem HERZEN wollen wir uns bei Manuela Werfer bedanken , die unserem Athleten Evans BIWOTT eine Adidas Reisetasche geschenkt hat.
Biwott kam vor seinem Sieg beim ...
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

03

Mai

2014

Ein guter Moment um wieder einmal DANKE zu sagen

Trotz all unserer sportlichen Events und Highlights haben wir natürlich unser Hilfsprojekt und die vielen hilfsbedürftigen Menschen in Kiptingo nicht vergessen und arbeiten täglich an

mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Mär

2014

TAUSEND DANK AN DAS BRG VIKTRING

Das Bundesrealgymnasium Viktring hat uns Anfang des Monats mit einer tollen Aktion überrascht !

Unter der Leitung von Frau Dir.Mag.Gabriele Fenkart , Prof. Werner Überbacher und der 6D Klasse, wurden bei einem Konzert, mit dem Schwerpunkt Afrika, im Viktringer Turnsaal , Spenden für ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

Krankenversicherung für zwei Familien

Mit Hilfe von Spenden , konnte jetzt für zwei Familie eine NHIF Krankenversicherung abgeschlossen werden, die 20EUR pro Jahr kostet, die ganze Familie beinhaltet und ...

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

DANKE AN ALLE SPENDER !

Zahlreiche Gewandspenden haben uns in den letzten Tagen wieder erreicht !

 

Unser Dank gebührt : Martina Schiffrer , Familie Legner , Familie Jannach , Markus Schrott , Elli Illitsch !!!

 

Kiptingo wird sich freuen !!!

ASANTE SANA

0 Kommentare

Mo

24

Feb

2014

EINE KUH FÜR VIOLA :-)

Dank der regelmäßigen Spenden von Nica Schuemie und Martina Schiffrer, die ebenfalls eine Patenschaft für Viola übernommen hat, ist es uns jetzt möglich um 35.000KHS (ca.320EUR) eine ausgewachsene Kuh für Viola und ihre vielen Kinder zu kaufen, die die Großfamilie mit täglich firscher Milch versogen wird!

 

Herzlichen Dank an Nica und Martina !!!

0 Kommentare

Sa

22

Feb

2014

Thank you for visiting home of champions! - Oder : von 83min auf 79min!

Erfahrungsbericht von Bernhard, der fast sieben Wochen in Iten bei Anja und Edwin war, mit Ziel 'neue pesönliche Bestzeit' :

7 Wochen "RUNNING WITH THE KENIANS"

 

Vom 30.12.2013 - 13.02.2014 besuchte ich Anja und Eddi Kemboi in Iten, Kenia. Iten ist die Heimat von Eddi und auch von vielen weiteren Weltklasseläufern - "The Home of Champions", wie schon bei der Ortseinfahrt ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Feb

2014

DANKE ! THANK YOU ! ASANTE ! KONGOI !

WIR DANKEN :

 

Bernhard Liegl für die Spende von 300EUR, zur Unterstützung der lebenswichtigen Maßnahmen im Eldoret Krankenhaus, für den Jungen Philemon Kiptoo!

 

Nica Schuemie für Ihre ständige Unterstützung und Initiativen!

Bei jeder Ihrer Meditationen werden 2014 nun Spenden für unser Hilfsprojekt gesammelt !!

 

Familie Prieler für die Übernahme der Miete einiger Läufer in Iten und die Spende von 150EUR für die Lebensrettung von Philemon Kiptoo!

 

Familie Kratzer für die Spende von 300EUR, mit der zwei Kindern der Weg in eine schulische Zukunft geebenet wurde!

 

Christian Hummel und Sonja Fasching für die Spende von 200EUR für unsere Keiyo FOUNDATION!

 

Martina Schiffrer für die Übernahme einer Patenschaft und die monatliche Unterstützung einer unserer 'Patenkinder'!

 

Familie Pogoriutschnig, deren Spende von 100EUR dazu beigetragen hat, das Haus für Esther-Viola zu bauen!

 

Wir freuen uns sehr und sagen Danke ! Thank you ! Asante und Kongoi !

 

 

0 Kommentare

Di

24

Dez

2013

SAISON'S GREETINGS

THE KEMBOIS wish you a very merry christmas !

May your day be full of blessings and joy!

 

0 Kommentare

Do

19

Dez

2013

Jetzt geht es los! VIOLAS Haus wird gebaut!

Endlich ist es soweit!

Die Spendengelder reichen nun, um für Esther-Viola und Ihre sieben Kinder ein Haus zu bauen!

Lebten Sie bis jetzt zu acht in einer kleinen, schon sehr veralterten Lehmhütte ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

19

Dez

2013

Die Familien Kraxner,Oberascher und Triebelnig bringen, Weihnachten nach Kiptingo!

Unser großer Dank, richtet sich heute an die Familien Kraxner,Triebelnig und Oberascher, die gemeinsam 300EUR für unsere KEIYO Foundation gespendet haben.

Außerdem wurden ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Dez

2013

Was für ein schöner Start in die Weihnachtszeit...!

Eine besondere Freude bereitet es uns heute, MONA WEINBERGER aus dem BRG/Borg Kirchdorf und Ihren Schülern, aus der 5c und 6c Klasse, zu danken!

Die beiden Klassen haben eine Patenschaft für Vivienne und Mercy aus Kiptingo übernommen und für die beiden Mädchen fleißig Geld gesammelt.

Im Zuge eines Weihnachts Buffets mit Punsch, Keksen und Schmuck aus Kenia, wurden ...

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

09

Nov

2013

Patenschaft ebnet Wege in eine bessere ZUKUNFT!

 

Ein großes DANKE richtet heute der 16jährige Philemon KIPTOO an seinen Paten Benhard Liegl!
Mit seiner ....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Nov

2013

Hilfe braucht HELFER !

Tolle Sachen hat uns dieses Mal Familie Legner gebracht ! Winterjacken, Hauben, Handschuhe ... - that's great!

Kenia ist zwar in Afrika, aber ...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Okt

2013

Wieder viele Spenden eingetroffen!

Ein großes Danke gebührt heute Matthias Nagele, Schüler der 3M Klasse des BRG ViKtrings, und seiner Familie !

Es ist toll zu sehen...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Okt

2013

Noch ein paar Impressionen von Kipsangs Rückkehr und Feier

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

02

Okt

2013

It were these roads of Iten, that made him the world record holder in Marathon ...

‘I didn’t know I am so fast,  I just pushed and in the end it was the world record!’

 

Die Freude war riesen groß als wir gemeinsam mit vielen anderen den Weltrekord Lauf von Wilson Kipsang, letzten Sonntag im Fernsehen verfolgten.

Wilson,mein guter Freund hier in Iten seit erster Stunde, hat ..

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Wir danken den zahlreichen Spendern!

Immer wieder erreichen uns zahlreiche Spenden in Form von Geldern, Kleidungsstücken, Schuhen, Spielsachen, Schulsachen, Handys, Laufequipment, etc. etc. ...! Die Liste ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Sep

2013

Vielen Dank an Familie Janach und Familie Gratzer!

Ein großer Dank gilt heute der Familie Janach, die uns für unsere Keiyo Foundation eine Menge an Schulmaterialien ...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

21

Aug

2013

Gold für Edna Kiplagat bei der WM in Moskau

Alfred, Metu der Nationalcoach,Anja und Edna Kiplagat (v.li.)
Alfred, Metu der Nationalcoach,Anja und Edna Kiplagat (v.li.)

Wir gratulieren unserer lieben Freundin Edna Kiplagat zu ihrem Sieg im Marathon, bei den Weltmeisterschaften in Moskau!

Insgesamt platzierte sich Kenia...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

20

Aug

2013

Neue Artikel auf Lauftipps.ch

Auf Lauftipps.ch erfährst Du von Anja jetzt ganz aktuell, alles über das Aquajoggen und was am Besten bei ...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

08

Aug

2013

We proudly present the Keiyo TALENTS !

Vier unserer Keiyo TALENTS
Vier unserer Keiyo TALENTS

Die Keiyo Talents sind aufgestellt und ab sofort starten fünf Mädchen und zwei Jungs für unseren Verein ‘United Athletics Club Kembois’, bei kenianischen Schulwettkämpfen und Meisterschaften.

Vier der Mitglieder sind auf unserem Foto zu sehen, auf dem sie das neue Vereinsdress präsentieren. Die Keiyo Talents werden von uns betreut, aufgebaut und unser großes Ziel ist es, dass mindestens eines unserer Kids es nach ganz oben schaffen!

Außerdem möchten wir mit Hilfe von Spenden für eine gute schulische Ausbildung sorgen.

Eines unserer Mitglieder, Philemon Kipchumba, hat bereits mit Bernhard Liegl aus Österreich einen Paten gefunden, der ihm eine gute schulische Zukunft mithilfe einer monatlichen Patenschaft sichert!

Vielen, vielen Dank in diesem Sinne an Bernhard Liegl!

In den nächsten Tagen stellen wir Euch hier auf unserer Homepage auch die Mitglieder der ‘Keiyo Runners’ vor, die täglich hier in Iten ihrem Training nachgehen und bereits zur Weltspitze im Langstreckenlauf gehören!

 

0 Kommentare

Fr

02

Aug

2013

What a day !

Anja mit dem kenianischem Marathon WM Team für Moskau
Anja mit dem kenianischem Marathon WM Team für Moskau

Ein ganz besonderer Tag war für uns der Donnerstag.

Wir wurden vom Marathon Nationalcoach eingeladen, beim
Meeting mit allen Officials der ‚kenyan athletics federation‘ und dem gesamten
Marathon Nationalteam, das in ein paar Tagen nach Moskau zur WM aufbrechen
wird, dabei zu sein.

Es war wirklich ein einmaliger Nachmittag i m Hotel 'KELLU RESORT' unseres guten Freundes, dem Frankfurt Marathon Gewinners, Wilson Kipsang.


Es wurden mit den Athleten die Taktiken für den Marathon
besprochen, es wurde gebetet und ihnen alles Gute mit auf den Weg gegeben.

Jetzt heißt es Daumen halten für das ‚kenyan team‘.

Am 10.August eröffnen die Frauen mit dem Marathon die Weltmeisterschaft
in Moskau!

Go for gold and may god bless you !

0 Kommentare

Fr

02

Aug

2013

Eine Patenschaft für Esther-Viola

Edwin mit Esther-Viola und drei ihrer Kinder
Edwin mit Esther-Viola und drei ihrer Kinder

Mit Nica Schuemie hat Esther-Viola eine herzensgute Patin
gefunden.

Von nun an wird Viola, wie wir sie alle nennen, von Nica
monatlich unterstützt.

Dies wird ihr helfen, sich und ihre sieben Kinder über
Wasser zu halten.

Viola war zu Tränen gerührt und auch wir bedanken uns auf
diesem Weg ganz besonders bei Nica und ihrer Familie für die tatkräftige
Unterstützung!!!

0 Kommentare

Fr

02

Aug

2013

Die ersten Spenden wurden erfolgreich verteilt!

Am zweiten Tag nach meiner Ankunft fuhren wir von Iten in das kleine Dörfchen Kiptingo und wurden, wie erwartet, sehr herzlich willkommen geheißen.

Sofort machten wir uns auf den Weg, an Nachbarn, die von Nica Schuemie gespendeten Petroleumlampen, zu verteilen.

Einige der Leute waren so positiv überrascht, sie wussten gar nicht wie ihnen geschah.

Wir konnten in viele leuchtende und glückliche Augen blicken und wollen uns auf diesem Weg auch noch mal bei Nica Schuemie ganz herzlichst bedanken!

 

Schon bald hatten sich um uns herum dutzende Kinder versammelt. Das passte uns gut in den Plan, da wir mit drei großen Reisetaschen voller Spenden, von lieben österreichischen Freunden, im Schlepptau, nach Kiptingo kamen um nun dort die Kleidungsstücke zu verteilen. Die Kinder setzten sich alle hin, es war eine ähnliche Stimmung wie zu Weihnachten, einfach rührend.

Wir stellten sicher, dass jedes einzelne Kind mehrere Sachen und jeder gleich viel bekam.

Es ist für uns immer und immer wieder herzerwärmend.

Vielen, vielen Dank an alle die uns Kleidungsstücke, Schuhe und noch vieles mehr, mit auf den Weg gegeben haben!

0 Kommentare

Do

01

Aug

2013

Einfach unglaublich

Nach 20 Stunden Flug und 6 Stunden Autofahrt hieß es auch für mich endlich wieder 'welcome to home of champions'.

Es ist auch für mich immer wieder unglaublich faszinierend nach längerer Zeit in Europa, durch dieses große Wilkommenstor zu fahren, obwohl Iten nun schon fast seit zwei Jahren zu meiner zweiten Heimat gehört.

Einfach ein unglaubliches und unbeschreibliches Gefühl!

 

Nach einer Woche kann ich nun auch endlich wieder auf unsere Homepage zugreifen - die Internetverbindung ist hier leider auch unglaublich - unzwar unglaublich schlecht.

Aber das macht nichts, ich konnte die kenianische No Problem Mentaltität Gott sei Dank schon etwas verinnerlichen und entgegne dem 'Problem' mit Entspannheit und Gelassenheit.

 

Nach einer Woche Iten haben wir schonwieder unglaublich viel erlebt.

Wir haben die ersten Projekte in Angriff genommen, wurden in sieben Tagen fünf Mal zum Mittag bzw Abendessen eingeladen und waren heute Mittag mit dem kenianischen Marathon Nationalteam zusammen, dass in Moskau am Start sein wird. 

Dies war auch unsere bisheriges Highlight!!

Jeden Tag treffen wir unglaublich nette, liebe und extrem gastfreundlichen Menschen - jeder Tag ist besonders und ich schätze es wirklich sehr hier zu sein.

 

Mehr zu unseren Projekten und Erlebnissen aber Morgen, insofern die Verbindung gut ist.

Jetzt heißt es bei uns erst Mal 'Lala Salama', denn Morgen leutet um 5Uhr45 wieder der Wecker, Familie Kemboi muss wieder zum Training !

 

Iten - unglaublich schön ..

 

0 Kommentare

Fr

12

Jul

2013

Beispiel einer Trainingswoche in Iten

Wie trainieren eigentlich Kenias Wunderläufer?
Ein Beispiel einer Trainingswoche aus Iten dem home of champions findest Du jetzt exclusiv hier auf der Seite lauftipps.ch , für die ich von nun an immer wieder Berichte , nicht nur über Kenia sondern über die komplette Laufszene, verfassen werde!

Ich finde das Internetportal von Christian Zangl wirklich super, informativ und interessant!

                                                      Überzeug Dich selbst davon!

0 Kommentare

Mi

10

Jul

2013

Viele zahlreiche Spenden erreichen unser Hilfsprojekt!

So geschehen auch heute! Wir danken der Familie Gratzer die vier große Kisten mit Gewand, Schuhen, Spielzeug und Handys für Kiptingo gespendet hat!

Ein ganz besonders großer Dank gilt dem Sohn der Familie, Dominik, der mit seinen 14 Jahren schon ein sehr großes soziales Bewusstsein gezeigt und seine Familie zum spenden animiert hat!

Bei so viel Herzensgüte und Wärme können wir nur sagen

WOW Vielen Dank !!!

0 Kommentare

Mo

08

Jul

2013

Erste Hilfe in Kiptingo!

Wir finden: Niemand soll mehr sterben müssen, nur weil es keine ärztliche Versorgung in der Nähe gibt! Für die kleine Vivienne kam unsere Idee leider zu spät, sie musste im Dezember 2012 sterben da der Weg ins Krankenhaus zu lange gedauert hat!
Wir finden: Niemand soll mehr sterben müssen, nur weil es keine ärztliche Versorgung in der Nähe gibt! Für die kleine Vivienne kam unsere Idee leider zu spät, sie musste im Dezember 2012 sterben da der Weg ins Krankenhaus zu lange gedauert hat!


Lange haben wir darüber gesprochen, diskutiert und alle Fakten abgewägt!

Nun steht es fest, unser erstes großes Projekt wird sich darauf beziehen in Kiptingo eine Erste Hilfe Gesundheitseinrichtung zu errichten!

 

Wenn es Unfälle oder Notfälle gibt, wenn jemand plötzlich erkrankt, dann müssen die Bewohner des Dorfes zuerst 5km ins entfernte Krankenhaus nach Iten gehen.

Welch körperlicher Kampf und mentale Strapatzen das sind, wagt man kaum nach zu vollziehen.

Nicht wenige der Menschen aus der Keiyo Region sind aufgrund dieses widrigen Umstände schon gestorben, es gibt kaum ein Dorf in dem es eine ärztliche Versorgung gibt.

 

Dies wollen wir nun schleunigst ändern!

 

Errichtet werden soll eine Erste Hilfe Einrichtung mit einem Behandlungs,- und einem Personalraum, als auch sanitären Anlagen.

Vorerst wollen wir klein beginnen, vergrößert und erweitert kann später immer noch werden!

Wir rechnen mit Kosten um die 10.000EUR, um das Gebäude planen, errichten und ausstatten zu lassen.

Das Innenleben muss mit einer Liege, Stühlen, Tischen, Schränken, Telefonen, Verbandszeug und Medikamenten ausgestattet werden.

 

Dieses Projekt besteht aus folgenden Teilprojekten:

 

- Land : Grundstückskauf ca. 2000 EUR

 

- Rohbau: ca. 4000EUR (ein Holzblockstein kostet ca. 0,70EUR)

 

- Inneneinrichtung (Liege, Tische, Stühle, Schränke) : ca.500EUR

 

- Medikamente , Verbandsmaterial : ca. 700EUR

 

- Sterilisationsgerät, div. andere Behandlungsgeräte : ca. 1000EUR

 

- Sanitäre Anlagen: ca. 300EUR

 

- Telefonische Ausstattung : ca.100EUR

 

- Monatliche Bezahlung der Krankenschwestern : ca.50EUR/Monat

 

Gespräche mit Verhandlungs,- und Kooperationspartnern laufen bereits, jetzt liegt es an uns so viele Spenden, Sammlungen und Partner wie möglich zu finden, damit wir unser Projekt in die Realität umsetzen können!

 

Eine Erste Hilfe Einrichtung ist in jedem noch so kleinem Dorf einfach Pflicht, wir die Kembois wollen einfach helfen und diesen menschenunwürdigen Umständen ein Ende bereiten!

 

Wie wir dieses Projekt verwirklichen wollen, erfährst du schon bald!

 

VERGISS NICHT :

Auch DU kannst helfen ! Werde Teil unseres Projektes und beteilige Dich !

Auch wenn es nur ein einziger Holzblockstein um 0,70EUR ist den du kaufst, hast Du bereits einen Teil beigetragen und geholfen !

HILF UNS ZU HELFEN !

Danke!

 

Hier kommst du zu unserem Spendenkonto

0 Kommentare

Fr

05

Jul

2013

Run Up - Das österreichische Laufmagazin

In der neuen Ausgabe des österreichischen Laufmagazins Run Up hat Andreas Maier unter der Leitung von Johannes Langer einen tollen Bericht mit dem Titel 'Edwin Kemboi - ein Kenianer für Österreich?' über Edwin und mich verfasst.

Von Edwins Anfängen als Langstreckenläufer bis hin zu unserem Kennenlernen und unserer Hochzeit!

Das gesamte Heft ist ein Lesevergnügen mit vielen Tipps und tollen Stories, es ist wirklich empfehlenswert!

 

Außerdem freuen wir uns Johannes Langer noch dieses Jahr in Iten treffen zu können !

 

Hier kommst Du zur Seite von Planet Running und dem Run Up Magazin !

0 Kommentare

Do

27

Jun

2013

Laufschuhe für die Keiyos !

Alfred Zungi (2.v.li.)
Alfred Zungi (2.v.li.)

Im Namen der Keiyos bedanken wir uns ganz herzlich bei ALFRED ZUNGI ! Er hat 15 Paar Laufschuhe gesammelt und an unsere Foundation gespendet, die wir im Juli direkt nach Kenia bringen werden!

Sie werden an unsere Laufgruppen 'Keiyo Talents' und 'Keiyo Runners' verteilt !

 

Vielen Dank Alfred

KONGOI !!!

0 Kommentare

So

23

Jun

2013

Unser Brunnenprojekt kann starten!

Ein ganz besonderer Dank im Namen der Keiyos, geht heute an Ulrike Maletz die für unser Brunnenprojekt gespendet hat!

 

Die Bewohner in Kiptingo müssen ihr Wasser von weit hertragen, unzwar pro Familie ca. 700 Liter Wasser mit dem sie für eine Woche waschen,kochen und reinigen können.

Das Wasser zu bringen ist vor allem Aufgabe der Kinder und Frauen, da die Männer am Feld arbeiten oder einer anderen Arbeit nachgehen müssen.

Das ist körperliche Schwerstarbeit - wohin gegen wir einfach nur den Wasserhahn aufdrehen und sogar noch zwischen warm und kalt wählen können!

 

Unserer Meinung nach sollte niemand weit gehen und schwer tragen müssen um Wasser zu bekommen, es sollte zum Mindeststandard eines jeden Haushaltes auf der Welt gehören, dass es eine Wasserquelle gibt und aus diesem Grund danken wir Menschen wie Ulrike Maletz die das genau so sehen und unser Brunnenprojekt tatkräftig unterstützen!!!

Mit ihrer Spende kann zumindest ein Brunnen errichtet werden, je nachdem wie tief wir graben müssen geht sich vielleicht sogar auch ein zweiter aus !

 

Im Juli werden wir damit starten - wir freuen uns schon riesig diese freudige Nachricht den dafür ausgewählten Familien in Kenia mitzuteilen !

KONGOI

0 Kommentare

So

23

Jun

2013

Danke an Gerald Jarnig von Volksschule in Bewegung

Vielen herzlichen Dank an Gerald Jarnig, er hat uns heute ca. 200 Kinder T- shirts gespendet.

Diese T-shirts werden wir im August für unsere 'Keiyo Kids' benötigen - mehr zu diesem Projekt erfährst Du bald !

 

Gerald Jarnig hat heute gezeigt, dass er nicht nur sportlich sondern auch sozial TOP ist, außerdem ist er ein ein Vorbild für alle die ein Projekt mit Kindern und Sport aufziehen wollen - er hat mit Volksschule in Bewegung etwas Großartiges auf die Beine gestellt!

0 Kommentare

Fr

21

Jun

2013

Unsere Projekte für Juli/August

Einen Brunnen haben wir schon im Jänner errichtet
Einen Brunnen haben wir schon im Jänner errichtet

Folgende Hilfsprojekte werden ab 2.Juli in Angriff genommen:

 

- Licht für Kiptingo (Kauf von Petroleumlampen für die einzelnen Familien - eine Lapme kostet 10EUR)

 

- Wasser (Bauen von Brunnen für die einzelnen Familien - das Errichten eines Brunnens kostet 60-100EUR , je nachdem wie tief gebraben werden muss)

 

- Toiletten (Pro Familie soll eine Toilette errichtet werden 60-100EUR)

 

Bitte beteilige Dich, denn um zu helfen brauchen wir DEINE Hilfe - JEDER Euro hilft !!!!!

 

Hier kommst du zu unserem Spendenkonto

 

0 Kommentare

Mi

19

Jun

2013

Nica bringt Licht nach Kiptingo!

Unsere ersten Projekte stehen in den Startlöchern und eines davon ist

'Licht für Kiptingo'.

Die Erste die sich an diesem Projekt beteiligt ist Nica Schuemie.

Mit ihrer Hilfe lassen wir Kiptingo erstrahlen, denn wir werden die ersten Petroleumlampen für einige Familien kaufen, da die Menschen in diesem Dorf keine Elektrizität haben.

Licht am Abend erhöht die Lebensqualität und unterstützt die Bildung da die Kinder am Abend noch lernen können.

Keiyo Kinder lieben es zu lernen und Hausaufgaben zu machen, da sie jedoch erst um 5 Uhr von der Schule kommen und dann noch eine Menge Arbeit zu Hause auf sie wartet, müssen sie darauf leider sehr oft verzichten.

Was europäische Kinder vielleicht glücklich machen würde, ist für die Keiyo Kinder etwas ganz Bitteres.

 

Aus diesem Grund sind wir besonders froh, dass wir nun unser Projekt starten können und Kiptingo Dank NICA SCHUEMIE  zu leuchten beginnen wird.

 

Es wird nicht nur die Lebensqualität verbessern, sondern auch die Bildung fördern!

Unser Ziel ist, dass jeder Haushalt eine Lampe erhält - Bitte hilf uns dabei!!!

 

Wir sind auf dem richtigen Weg .. Danke Nica !

 

 

0 Kommentare

So

16

Jun

2013

Die ersten Spenden für unsere Keiyo Foundation

Vielen Dank an Enuch und Sara Katu, dir uns für unsere Hilfsorganisation zwei Handies gespendet haben!

Wir werden in wenigen Wochen mit Fotos von der Übergabe der Handies an die Keiyo Menschen berichten!

KONGOI!

0 Kommentare

Fr

07

Jun

2013

Jetzt geht es los!

Ab heute sind 'The Kembois' online!

Bewegungs-Pakete wurden geschnürt und DU kannst dir nun das passende für dich auswählen!

 

Viel Spaß dabei und auch beim Durchstöbern der Homepage

wünschen die Kembois !

0 Kommentare